Haus Ahrens Braderup auf Sylt
   

 
 

 
 
   

Buchung

 

Möchten Sie das Haus Ahrens für Ihre Ferien buchen, dann sehen Sie auf dem Belegungskalender nach, wann es noch zu mieten ist oder fragen Sie direkt bei der Vermietung, Frau Heidemarie Oetting, nach.

[Kontakt]          [Belegungskalender]

 
 

 

 

Laden Sie hier eine PDF Version des Mietvertrages.

    


Mietvertrag


Zwischen der Meibrit Ahrens und Christine Ahrens GbR,
Wiip Wai 1, in 25996 Wenningstedt - Braderup/Sylt,
Tel. 04651 42810,
als Vermieterin,

und

als Mieter, wird folgender Mietvertrag geschlossen:

Das Haus Ahrens in 25996 Wenningstedt – Braderup / Sylt wird voll eingerichtet, für die Nutzung durch fünf Personen,

für die Zeit
vom                   (Anreisetag)
bis                     (Abreisetag)

zum Tagespreis von € ______  x _____ Tage = € _______

zzgl. Endreinigung   € _______


Gesamtmiete           € _______

Incl. 19% Umsatzsteuer €

vermietet.

An- und Abreisetage zählen als halbe Tage.
In den Mietkosten enthalten sind sämtlich Nebenkosten (Gas, Wasser und Strom).
Das Telefonieren wird zusätzlich mit € 0,20 je Einheit berechnet.

Bei Vertragsabschluss werden 25% der Gesamtmiete fällig. Der Restbetrag ist bei Übergabe der Wohnung bei der Anreise zu zahlen.


Die Anzahlung für diesen Mietvertrag beträgt:

                                 € _______

Besondere Bedingungen:
1. Die Übergabe des Hauses am Anreisetag erfolgt um 15 Uhr, die Rückgabe an den Vermieter am Abreistag bis 10 Uhr.
2. Das Haus wird sauber und geputzt übergeben. Der Mieter sorgt für die laufende Reinigung des Hauses. Eine Zwischenreinigung ist eventuell möglich. Kosten
€ 20,00 pro Stunde.
3. Bettwäsche (im 14-tägigen Wechsel) und Handtücher sind im Preis eingeschlossen.
4. Eine Untervermietung oder eine Überlassung von Räumen an Dritte, ist nicht zulässig.
5. Tierhaltung ist nicht gestattet (Ausnahme nur mit schriftlicher Genehmigung).
6. Der Mieter ist verpflichtet die Wohnung und das Inventar pfleglich zu behandeln und alle während der Mietzeit entstehenden Schäden zu ersetzten, sofern er nicht nachweisen kann, dass der Schaden nicht von ihm oder den ihn begleitenden Personen verursacht wurde.
Der Mieter haftet auch für verschuldungsunfähige Kinder.
7. Gegenstände (Bestecke; Wäsche etc.) dürfen nicht außer Hauses (mit an den Strand) gebracht werden.
8. Tritt der Mieter in weniger als 60 Tagen vor Mietbeginn von dem Vertrag zurück, so entbindet ihn dies nicht von der Zahlung des Gesamtmietpreises, abzüglich 15%. Kann die Vermieterin das Haus anderwärtig vermieten, so zahlt sie dem Mieter die Anzahlungssumme, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von
€ 30,00 zurück.


Senden Sie die Zweitschrift dieses Vertrages bitte, unterschrieben, mit einem Scheck für die Anzahlung, umgehend an die Vermieterin zurück.


Die Vermieterin ist für einen Zeitraum von 7 Tagen,

bis zum ____________

an das Vertragsangebot gebunden.

 

Datum und Unterschrift Vermieterin ______________________

Datum und Unterschrift Mieter      ______________________

 

Seitenanfang